Klagemauer, 2000

Die Klagemauer in Jerusalem 
Die Menschen wirken sehr klein angesichts der riesigen, 18 Meter hohen Mauer. Die aber wirkt nicht erdrückend, sondern eher wie der Schoß einer Mutter, auf dem man Schutz und Trost findet. Die Klagemauer, das bedeutendste Heiligtum des Judentums, stellt als Außenmauer der im Jahre 70 nach Chr. zerstörten Tempelanlage für viele Juden ein Symbol für den ungebrochenen Bund Gottes mit dem jüdischen Volk dar. ..." 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.